Krebsvorsorge – Was wird bezahlt?

Das gesetzliche Programm zur Krebsfrüherkennung Für alle gesetzlich und privat Versicherten in Deutschland gibt es ein Krebsfrüherkennungsprogramm, auch Krebsvorsorge genannt. In diesem Programm sind bestimmte Untersuchungen enthalten, die dazu dienen verschiedene Krebsarten möglichst früh zu erkennen. Fünf Krebsarten stehen hier im Fokus (2): Brustkrebs Gebärmutterhalskrebs Hautkrebs Darmkrebs Prostatakrebs Klare Regelung, Read more…

HPV Infektion und Impfung

Ein der häufigsten übertragbaren Erkrankungen Etwa 80 % aller sexuell aktiven Menschen infizieren sich in ihrem Leben einmal mit dem Humanen Papillomavirus (HPV). (1) Übertragungswege sind insbesondere Geschlechtsverkehr (auch Oralverkehr) und intimer Hautkontakt. (2) Somit gehört eine Infektion mit HPV zu den häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen weltweit. Krebsrisiko sowohl für Read more…

Was ist eigentlich Krebs?

Was bei der Entstehung von Krebs im Körper passiert Zu einer Krebserkrankung kommt es, wenn sich Gene verändern. Jede Zelle unseres Körpers enthält eigene Gene, das sind ihre Erbinformationen. Normalerweise können diese Veränderungen im sogenannten Zellzyklus durch Reparaturmechanismen wieder behoben werden. Im Laufe des Lebens, oder durch Schädigungen können diese Read more…

Care for Cancer erleichtert die Suche nach Krebsvorsorge-Spezialisten

Hamburger Start-Up Care for Cancer startet neue Arztsuche. Welche Vorsorgeuntersuchungen werden für mich empfohlen, zu welchem Vorsorgearzt sollte ich gehen und was wird überhaupt bei der Krebsvorsorge gemacht? Diese und viele andere Fragen beantwortet Care for Cancer auf seinem Portal nach nur wenigen Klicks. Basierend auf dem gesetzlichen Krebsfrüherkennungsprogramm erhalten Read more…

Der Unterschied zwischen Krebsvorsorge, Krebsfrüherkennung und Prävention

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Vorsorge und Früherkennung? Bei der Früherkennung geht es darum, wie der Name schon vermuten lässt, etwas so früh wie möglich zu erkennen. Krebsfrüherkennung bedeutet Gewebeveränderungen zu einem möglichst frühen Zeitpunkt, wenn sie noch keine Beschwerden verursachen, zu entdecken. Krebs lässt sich so oft besser, Read more…